Pasta mit Blumenkohl-Creme und würzig mariniertem Tofu

Pasta mit Blumenkohl-Creme und würzig mariniertem Tofu
Fragst du deine Familie und Freunde nach ihrem Lieblingsessen, bekommst du bestimmt nicht nur einmal "Pasta" zu hören. Um Variation in das häufige Lieblingsgericht zu bringen und es gesund und vollwertig zu gestalten, haben wir heute ein Rezept für Pasta mit Blumenkohl-Creme und mariniertem Tofu für dich. 
Zum Nachkochen (3 Portionen) benötigst du:
  • 300 g Rote Linsen Nudeln
  • 400 g Blumenkohl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 80 g Cashewkerne
  • 250 ml Kochwasser des Blumenkohls
  • 30 g Hefeflocken
  • 200 g Natur-Tofu
  • 1 EL Soja-Sauce
  • 1 Hand voll Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskat
Für die herzhafte Blumenkohl-Creme schneidest du den Blumenkohl klein und kochst ihn gemeinsam mit der Zwiebel, den Knoblauchzehen und den Cashewkernen für ca. 15 - 20 min weich. Gib das Kochwasser in einen Messbecher und püriere den Inhalt des Topfes mit ca. 250 ml des Kochwassers zu einer Creme. Füge die Hefeflocken hinzu und würze die Blumenkohl-Creme mit Salz, Pfeffer und Muskat.
Koche in der Zwischenzeit in einem anderen Topf die Rote-Linsen-Nudeln und mariniere den geschnittenen Tofu in einer Schüssel. Gib dafür 1 EL Soja-Sauce zum Tofu und würze ihn mit Salz und Pfeffer. Brate ihn daraufhin in einer Pfanne gold-braun an.
Gib die Blumenkohl-Creme auf die gekochten Nudeln und füge als Topping den gebratenen Tofu und Petersilie hinzu. Lass es dir schmecken!
P.S.: Auf unserem instagram-Account findest du ein Video zum Rezept